Medienpädagogik

Von Simone Liedtke

Auf diesen Seiten finden Sie medienpädagogische Beiträge, die Ihnen methodische Anregungen für den Schulunterricht und für gemeindepädagogische Formate geben möchten; auch für Homeschooling mögen Sie hier Impulse finden.

Die technische Ausstattung ist an jeder Schule, in jeder Gemeinde und in jedem Haushalt eine andere. Auch die Medienkompetenz etwa von Schülerinnen und Schülern (SuS), Lehrenden und Eltern ist nicht immer auf einem vergleichbaren Niveau. Die hier vorgestellten Methodenimpulse setzen daher eher niedrigschwellig an, was Bedienbarkeit und Materialaufwand betrifft, um möglichst vielen Lehrenden und SuS eine praktische Umsetzbarkeit zu gewährleisten.

Auf ausgearbeitete Unterrichtsentwürfe wird verzichtet; die auf diesen Seiten vorgestellten Methoden und Materialangebote lassen sich daher in unterschiedliche Kontexte (Schulstufen, Schulformen, Themen der KC, Unterrichtseinheiten etc.) aufnehmen und entsprechend einpassen. Schwerpunktmäßig sind diese Unterrichtsbausteine für SuS ab Sekundarstufe I gedacht.

Im Hinblick auf das Homeschooling sind besondere Umstände zu beachten, die vor allem die  heterogene häusliche Unterrichtssituation, aber auch datenschutzrechtliche Fragen betreffen. Dazu lesen Sie bitte die einführenden Hinweise unter Homeschooling und Tools . Lehrende, SuS und Eltern werden mit entsprechenden Schwierigkeiten zunächst konfrontiert bleiben, ohne dass – zeitnahe – Lösungen bereitstehen könnten. Bei allen notwendigen Bedenken zum Thema Homeschooling ist dieses dennoch eine drängende Aufgabe, die mutmaßlich noch über einen längeren Zeitraum den konkreten Schulbesuch zumindest begleiten wird. Um Ihnen den Umgang mit dieser veränderten Unterrichtssituation zu erleichtern, finden Sie unter dem Link Homeschooling und Tools ausgewählte Werkzeuge (engl. „tools“), die Sie benutzen können, um Online-Schulstunden zu konzipieren.

Unter dem Link https://www.rpi-loccum.de/corona/Medienp-dagogik/Einschalten stehen Ihnen zwei Serien mit kurzen Videos zur Verfügung, die im Präsenz- und im Distanzunterricht eingesetzt werden können. Anregungen zum thematischen und methodischen Einsatz der Videos finden sie dort ebenfalls.

Bei Nachfragen und Anregungen kontaktieren Sie mich bitte (Simone.Liedtke@evlka.de).

Die Materialsammlung befindet sich im Aufbau und wird um weitere Beiträge wachsen, also schauen Sie gern öfter einmal auf dieser Webseite vorbei.

https://www.rpi-loccum.de/youtube/oneminutesky-

https://www.rpi-loccum.de/corona/Medienp-dagogik/Ansichten

https://www.youtube.com/@rpiloccum1709

liedtke1
Dr. Simone Liedtke
Tel.: 05766 81-143
Fax: 05766 81-184

Medienpädagogik, Ausstellungen

Sekretariat

Sabine Plagge
Sabine Plagge
Tel.: 05766 81-152
Fax: 05766 81-184

Sekretariat Medienpädagogik, Bibliothek, Mediothek

Talk art, Talk faith!

PICKaPIC 22: TOP TEN – Das Beste aus 22 Ausgaben!

Diesmal präsentieren Dr. Simone Liedtke und Dirk Wagner jeweils fünf Kunstwerke, die sie in den vergangenen 21 Ausgaben besonders beschäftigt haben.
Diese TOP TEN aus vergangenen PICKaPIC-Ausgaben machen Lust auf die kommenden!
Wenn die beiden Gastgebenden sich spontan über die Kunstwerke unterhalten, sind auch die Gäste der Veranstaltung eingeladen, sich ins Gespräch einzuschalten.

Anmeldung: sabine.plagge@evlka.de

Freitag, 16. Dezember 2022
19 Uhr

Den Link zum ZOOM-Meeting senden wir am Tag der Veranstaltung zu.