Reli to go

Knappe Antworten auf komplexe Fragen

Hier finden Sie in in jeder Schulwoche einen kurzen Text, der eine Antwort auf eine theologische Frage versucht. Jeden Montag geht eine neue Folge von „Reli to go“ online.

Darin geht es um theologische Fragen, wie sie oft im Unterricht auftauchten. Doch welche Lehrkraft hat dann schon Zeit, seitenweise Fachliteratur zu wälzen? Daher gibt es hier kurzgefasste Antworten, hinter denen aber natürlich viel Nachdenken steckt.

Übrigens sind das ganz persönliche Antworten von den Menschen, die am RPI Loccum arbeiten und denen solche Fragen auch im Religionsunterricht begegnet sind. Hier können Sie lesen, was sie darauf vielleicht geantwortet hätten. Und Sie können selbst an diesen Antworten entlangdenken und weiterdenken: Was würden Sie Ihren Schüler*innen sagen, wenn das Thema im Unterricht zur Sprache käme?

Alle Beiträge können als pdf heruntergeladen werden.

Mit Beiträgen von Matthias Hülsmann, Christina Harder, Dr. Michaela Veit-Engelmann, Bettina Wittmann-Stasch und anderen.

 

Michaela Veit-Engelmann
Michaela Veit-Engelmann

Reli to go 31: Vergeben – und wenn ich das nicht kann?

Ertragen und vergeben – hat das was miteinander zu tun? Was ist Vergebung? Und wie funktioniert sie? Kann sie süß sein – so wie man das von Rache oder Vergeltung behauptet? Der Erzbischof von ...

Lesen Sie mehr …

Reli to go 30: Was bedeutet Rechtfertigung aus Gnade?

Jeder hat sie, aber keiner zeigt sie freiwillig. Jeder macht sie, aber niemand gibt sie gerne zu. Die Rede ist von unseren Fehlern. Die eine stottert, der andere ist zu dick. Die eine ist dauernd ...

Lesen Sie mehr …

Reli to go 29: Wozu ist religiöse Bildung gut?

Religiöse Bildung kann vor Überheblichkeit bewahren. „Im Bewusstsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen…“ Mit dieser sogenannten Demutsformel beginnt das Grundgesetz der ...

Lesen Sie mehr …