thema_sek2
Bild: Mike Tigas / CC BY 2.0

Studierzeit

Eine Möglichkeit konzentrierten Arbeitens im Religionspädagogischen Institut Loccum

Möchten Sie in Ruhe eine theologische oder religionspädagogische Hausarbeit schreiben, eine Abschlussarbeit oder eine wissenschaftliche Publikation verfassen? Benötigen Sie Zeit und Muße an einem ruhigen Ort, um Religionsunterricht und Predigten vorzubereiten?
Gelegenheit dazu bietet das Religionspädagogische Institut Loccum.

Wir freuen uns, wenn Studierende Evangelischer Religion oder Theologie, Vikar*innen, Religionslehrkräfte im Vorbereitungsdienst und Menschen im kirchlichen bzw. religionspädagogischen Berufsleben zu uns kommen, um einige Tage in Loccum zu verbringen und die RPI-Bibliothek oder auch die Mediothek zu nutzen. Mit mehr als 40.000 Medien bietet die Bibliothek des RPI eine profunde Auswahl an Literatur und Medien zu allen Fragen der Religionspädagogik und zu ausgewählten anderen Disziplinen sowie einen breiten Bestand an aktuellen theologischen Zeitschriften und praktischen Unterrichtsmaterialien. In der Bibliothek sind einige wenige Arbeitsplätze vorhanden, Rechner stehen zu Recherchezwecken zur Verfügung; Kopien und Scans können selbst angefertigt werden. Bei Literaturrecherchen kann unsere Bibliothekarin Josephine Kost gern helfen.

Die Inanspruchnahme von Studierzeit ist jederzeit möglich, wenn im Haus Kapazitäten dafür vorhanden sind; dies erfragen Sie bitte unter rpi.loccum@evlka.de.

Berufstätige Mitglieder einer der Gliedkirchen der Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen zahlen pro Tag Studierzeit inklusive Übernachtung und vier Mahlzeiten 15,00 Euro. Für Mitglieder einer anderen Landeskirche beträgt der Tagessatz 71,80 Euro, bei einer Übernachtung 74,50 Euro. Sollten Sie Begleitpersonen mitbringen, kann der Tagessatz abweichen.

Studierende aus einer der Gliedkirchen der Konföderation zahlen 8,00 Euro pro Tag, Studierende aus einer anderen Landeskirche aktuell 30,00 Euro pro Tag.

Weitere Informationen finden Sie hier in Kürze oder sind zu erfragen unter rpi.loccum@evlka.de.

Wir freuen uns auf Begegnungen mit Ihnen in unserem Haus.

Ihr RPI Loccum