Evangelische Profilbildung und Religionspädagogik Basismodul im Rahmen der Langzeitqualifizierung „Führen, Leiten, Managen“

Für: Kita-Leitungen und Pädagogische Leitungen
in Kooperation mit dem Diakonischen Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen (DWiN)

Leitung: Gert Liebenehm-Degenhard, Ina Seidensticker

Ein evangelisches Profil und religiöse Bildung gehören zu den Qualitätsmerkmalen einer evangelischen Kita. Dafür braucht es Leitungskräfte auf den unterschiedlichen Ebenen, die dies befördern.
Ziele des Kurses:
- Die Teilnehmer*innen reflektieren ihre eigene religiöse Haltung,
- sie erarbeiten Inhalte eines evangelischen Profils der Kitas,
- sie kennen Gelingensfaktoren für die Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde,
- sie sind vertraut mit Ansätzen zum multireligiösen Zusammenleben in der evangelischen Kita,
- sie entwickeln Handlungsschritte für die eigene Praxis.

Kosten: 240,00 €

Wann

Veranstalter

Religionspädagogisches Institut Loccum
05766 / 81 - 145