Heilsame Unterbrechungen – Spirituelle Erlebnisräume. Kolloquium Kindergarten für Multiplikator*innen

Für: Pädagogische Leitungen, Fachberatungen, Referent*innen der religionspädagogischen Grundkurse

Leitung: Gert Liebenehm-Degenhard, Ina Seidensticker

Der christliche Glaube bietet einen reichhaltigen Schatz an spirituellen Erlebnisräumen: Segen, Gebet, Andacht, Meditation, Symbole, Kirchenräume, Natur. Mitarbeiter*innen in evangelischen Kitas brauchen Quellen, um daraus Kraft zu schöpfen.
Wie können wir vor Ort, in Verbänden und Kirchenkreisen Fachkräfte und Teams unterstützen, eigene (Kraft-)Quellen des Glaubens (wieder) zu entdecken und Zugänge zur Religiosität zu erschließen? Wie fördern wir eine inspirierende Auseinandersetzung mit dem eigenen Glauben, die sowohl den Fachkräften als auch den Kindern zu Gute kommt?
Wir erproben und reflektieren eigene Entdeckungen mit Bewegung und Bibel, Atem und Achtsamkeit, Wald, Klang und Kirchenraum und entwickeln Ideen für das eigene Arbeitsfeld.

Wann

Veranstalter

Religionspädagogisches Institut Loccum
05766 / 81 - 145