Wurzeln und Flügel – Religion im Kinder– und Jugendfilm (digitales Format)

Für: Lehrer*innen, die evangelischen Religionsunterricht erteilen, sowie für (Schul-) Pastor*innen, Diakon*innen

in Kooperation mit dem Theologischen Studienseminar der VELKD, Pullach

Leitung: Studienleiterin Dr. Christina Costanza, Dr. Simone Liedtke (Dozentin für Medienpädagogik und Hochschulpastorin, Loccum/Hannover)

- Impulse von Referierenden:
Mit Dr. Simone Liedtke, Loccum werden wir u.a. die Darstellung von Kindheit und Jugend im Film reflektieren und uns über den Einsatz von Filmen in Gottesdiensten austauschen. Dazu werden Impulse zur Filmpädagogik (Edgar Edel, Münster) und zur Religionsthematik in neueren Kinder- und Jugendfilmen kommen.

- Filme schauen:
In die Impulse werden z.T. Filmausschnitte integriert; außerdem werden wir im Kursverlauf Zeiten für 3-4 ganze Filme einplanen. Wir teilen Ihnen diese Filme einige Tage vorher mit, so dass Sie sie auch schon vor dem Kurs schauen könnten und eine größere zeitliche Flexibilität haben. Dabei achten wir darauf, dass die Filme für sie leicht zu beschaffen sind und erheben keine Kursgebühren.

- Filmgespräche und Austausch in der Kursgruppe:
Wir werden zu jedem Film in Austausch treten (auf unterschiedliche Weise, so dass zugleich verschiedene Methoden der Filmbesprechung erprobt werden). Außerdem werden wir die Impulse der Referierenden im Zoom-Plenum und in Kleingruppen (Breakout-Rooms) diskutieren.

- Geistliches Leben online erproben - #digitalekirche sein:
Wir feiern online miteinander Andachten und einen Agape- oder Abendmahlsgottesdienst.

- Fortbildung zu Hause gerade im „Lockdown light“:
Sich inmitten des Alltags „herauszuziehen“ in einen anderen virtuellen Raum, ist eine Herausforderung. Manche freilich können dann sogar besser an einem Kurs teilnehmen (weil sie zwischendurch für ihre Familie da sein können; weil sie zur Risikogruppe gehören…). Und gerade in diesem November mag es ganz gut sein, zuhause Filme zu schauen und hierüber ins Gespräch mit anderen zu kommen.

Der Kurs gilt als Fortbildung und damit als Grund für Befreiung vom Dienst; sie erhalten eine entsprechende Teilnahmebestätigung. Wir erheben keine Kursgebühren.

Anmeldung und Informationen unter:
http://theologisches-studienseminar.de

Wann

Veranstalter

Theologisches Studienseminar VELKD Pullach