Wert-volle Kita – Treffpunkt Kindergarten – Worauf es ankommt, um Gefühl und Mitgefühl von Kindern zu fördern

Für: Pädagogische Kita-Fachkräfte, Fortbildner*innen und Fachberater*innen

Leitung: Gert Liebenehm-Degenhard

Die Begleitung und Förderung von Gefühl und Mitgefühl im Kindesalter gehört zu den (religions-) pädagogischen Kernaufgaben. Wie Kinder lernen, ihre Gefühle wahrzunehmen und auszudrücken, hat großen Einfluss auf ihre Entwicklung. Wie sie Wege erkunden zu helfen, zu trösten oder zu teilen, beeinflusst die Werte, die sie verinnerlichen.
Entwicklungspsychologische Erkenntnisse zu Voraussetzungen mitfühlenden Verhaltens verbinden sich mit religionspädagogischen Impulsen, um prosoziale Kompetenzen der Kinder zu fördern. Die Workshops bieten Impulse in unterschiedlichen Praxisfeldern.
Und die Gelegenheit zum Austausch mit den Kolleg*innen eröffnet weitere Horizonte.

Wann

Veranstalter

Religionspädagogisches Institut Loccum
05766 / 81 - 145