Der Neugier Raum geben – Kinder fragen nach der Welt und Gott

Für: pädagogische Fachkräfte in Kitas und Religionslehrkräfte an Fachschulen für Sozialpädagogik

Leitung: Gert Liebenehm-Degenhard, Dr. Michaela Veit-Engelmann

Referentin: Ulrike Labuhn, Gemeindepädagogin, Godly Play-Trainerin, Dozentin für Religiöse Bildung

„Warum hat Gott die Regenwürmer gemacht?“
Kinder erkunden die Welt. Sie stoßen dabei auf große Fragen: Was gibt im Leben Halt? Wo wohnt Gott? Und wo ist Oma jetzt – im Himmel oder auf dem Friedhof? Theologische Gespräche mit Kindern finden manchmal geplant und oft unerwartet statt. Fachkräfte brauchen Unterstützung und Übung, um Kinder beim Entdecken ihrer Sicht auf die Welt und Gott zu begleiten.

Das Seminar bietet

- Impulse zu Grundlagen des Theologisierens,
- praxisorientierte Übungen zur aktivierenden Gesprächsführung,
- Gelegenheit, ein eigenes Projekt in der Kita/eigene Materialien für den BRU zu entwerfen
- anregenden Austausch von pädagogischen Fachkräften und Religionslehrkräften.

Wann

Veranstalter

Religionspädagogisches Institut Loccum
05766 81 - 145

Tagungsgebühren

30,00 €