Treffpunkt Studierende

Sterben, Tod und Trauer – wie gehe ich mit heiklen Themen in der Schule um?

für Lehramtsstudierende der Ev. Theologie in Niedersachsen

in Kooperation mit den Mentoraten der Landeskirche und kirchlichen Studierendenbegleitungen der Universitäten
(begrenzte Teilnehmendenzahl)

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung erfolgt über die Mentorate.

Leitung: PD Dr. Silke Leonhard, Uta Nadira Giesel, Dr. Barbara Hanusa, Daniel Küchenmeister, Angelika Wiesel

Um das Thema Tod in Schule und Religionsunterricht aufzugreifen, sind besondere Zugänge und Auseinandersetzungen gefragt. Denn oft spielen nicht nur fachliche Aspekte und lebensweltliche Erfahrungen eine Rolle, sondern auch persönliche Berührungen. Der diesjährige Treffpunkt befasst sich mit (rituellen, seelsorgerlichen, liturgischen etc.) Begegnungsformen aus dem Schulleben und erschließt das Kennenlernen von lebendigen Möglichkeiten für das Unterrichten.

Wann

Veranstalter

Religionspädagogisches Institut Loccum
05766 81 - 136