Silberglöckchen, zart und fein“ … wir laden uns den Winter ein. Musikalische Ideen für den Religionsunterricht in der zweiten Hälfte des Jahres

Für: Förderschullehrer*innen, Lehrer*innen allgemeinbildender Schulformen und Pädagogische Mitarbeiter*innen, die in Förderschulen oder im Rahmen von Inklusion evangelischen Religionsunterricht erteilen oder begleiten, sowie für Pastor*innen und Diakon*innen, die in der Konfi-Arbeit tätig sind

Leitung: N.N.

Wenn der Wind mit Saus und Braus um die Häuser fegt und der Herbst es in den Klassenzimmern so richtig behaglich werden lässt, dann begrüßen wir mit der Musikpädagogin Dagmar Grössler-Romann die gemütlichste Zeit des Jahres mit Kerzenschein und Herbstmusik.
„Silberglöckchen, zart und fein, wir laden uns den Winter ein“. Voller Vorfreude warten wir mit neuen Liedern, Tänzen, glitzernden Gestaltungsideen und allerlei Heimlichkeiten auf die Zeit der Lichterfeste, Advent und Weihnachten.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Wann

Veranstalter

Religionspädagogisches Institut Loccum
05766 / 81 - 139