Mit Kunst unterrichten

Ein bilddidaktisches Angebot für Schulklassen und Konfirmandengruppen

Das Religionspädagogische Institut Loccum stellt Schulen und Gemeinden  auf seiner Internetseite kostenlos ein Bild oder Kunstwerk zur Verfügung, mit dem sie  im Unterricht arbeiten können. 

Die intensive Begegnung der Schülerinnen und Schüler mit dem Bild ist Ausgangspunkt und didaktisches Ziel des angestrebten Unterrichts. Je konkreter die eigene Auseinandersetzung mit dem Bild erfolgt, desto interessanter kann sie für andere Schülerinnen und Schüler und ihre Unterrichtenden sein. 

Mit dem bilddidaktischen Angebot wollen wir einen wechselseitigen Lernprozess initiieren, an dem sich unterschiedliche Klassen und Schulstufen mit ihren Perspektiven beteiligen und einbringen können. Die zur Verfügung gestellten Bilder halten wir für alle Schulstufen und Gemeindegruppen für geeignet.

Für  den nicht-kommerziellen Gebrauch in Schule und Gemeinde bestehen für die Bilder keine Einschränkungen durch das Copyright. 

Ergebnisse und Erfahrungen, die Lerngruppen mit einem Bild machen, stellen wir als Anregungen im Internet wieder zur Verfügung.