Kirche auf der Bildungsmesse

Besuchen Sie uns auf der didacta 2015 in Hannover

Ausstellung 'Sie waren Nachbarn'

Vom 17. Januar bis 10. April 2015 im RPI-Loccum

Besuchen Sie unsere Bibliothek und Mediathek

Bücher, Zeitschriftenaufsätze, Medien, Unterrichtsmodelle, Verleih, Online-Katalog

AKTUELL


Bild: Denise  / pixelio.de

„Wenn das Leben Risse bekommt …“
Vom Umgang mit Krisen

Von Almut Künkel und Bettina Wittmann-Stasch

 

Für die Frage nach dem Umgang mit Krisen im Schulalltag oder in der außerschulischen Begegnung mit Jugendlichen lassen sich aus handwerklicher Expertise Einsichten gewinnen. Auf der Internetseite einer Baufirma ist zum Stichwort „Riss“ nachzulesen:

„Risse beruhen auf Formveränderungen des Mauerwerks […]. Diese können durch die Anordnung von Dehnungsfugen oder durch konstruktive Bewehrungen vermieden werden. Über entsprechende Lösungen muss im Einzelfall entschieden werden. Jeder Fall ist anders; ein paar Prinzipien können Wege zur Auffindung der Schadensursache, besser noch zur Schadensvermeidung, zeigen.“

Lesen Sie mehr

 

PRAXIS


© Simone Peter  / pixelio.de

Mit Psalm 23
Trauer und Hoffnung Raum geben
Eine Andacht für die Kita

Von Frauke Lange

 

Trauer und Tod gehören zu den Erfahrungen, die auch schon Kinder machen müssen. Und so begegnen wir in der Kita immer wieder Situationen, in denen Kinder sich mit dem Tod konfrontiert sehen und es notwendig ist, darauf zu reagieren. Die Feier einer Andacht ist eine solche Möglichkeit.

Für eine Andacht in der Kita zum Thema „Trauer und Hoffnung“ bietet sich als inhaltliches Zentrum der 23. Psalm an. Er enthält eine Fülle von Bildern, die die Geborgenheit bei Gott ausdrücken, aber das „finstere Tal“ nicht verschweigen.

Lesen Sie mehr


Foto: Rainer Sturm  / pixelio.de 

„Warum bin ich auf der Welt?“
Bausteine für eine schöpfungstheologische Lektüre von Wolf Erlbruchs „Die große Frage“ im Jahrgang 5/6

Von Kirsten Rabe

 

Die Originalausgabe des Bilderbuches von Wolf Erlbruch erschien 2003 unter dem Titel „La grande question“ bei Éditions Étre in Paris. Der Peter Hammer Verlag in Wuppertal hat das Buch 2004 in Deutschland herausgegeben. 2012 erschien es als Sonderausgabe bereits in der 7. Auflage und ist ab 7,90 Euro im Buchhandel erhältlich. Empfohlen wird das Buch für Kinder ab vier Jahren, es lässt sich über die erste Erzählebene hinaus allerdings mit Schülerinnen und Schülern ab Klasse 5/6 noch einmal neu und anders lesen.

Lesen Sie mehr


Bild: stock.xchng

Friedhöfe - Hintergründe und Erkundungsideen

Von Hartmut Rupp

 

Friedhöfe können ähnlich wie Kirchen erschlossen werden. Ausgangs- und Grundform ist eine Erkundung, die die Gesamtanlage, Grabformen, Grabmäler, Grabzeichen, Grabpflanzen sowie die Möblierung und die Norm erschließt. 

Daneben treten geistliche Führungen, die Deutungen des Todes an Grabmäler aufsuchen und dafür spirituelle Formen wie zum Beispiel die Predigt oder die Meditation in Anspruch nehmen. Vorzustellen ist, dass Grabmäler sprechen und so ihre Botschaft hörbar machen. So entsteht ein spiritueller Weg durch den Friedhof.

Lesen Sie mehr

 

REZENSION


     

Oliver Arnhold / Constantin Klein: Zwischen Abseits und Jenseits – Fußball und Religion, Materialien für Klasse 8–12

 

Wenn an vielen Wochenenden im Jahr Menschen in die „Fußball-Tempel“ „pilgern“, „Kutten“ tragen, Choreographien inszenieren, deren Liturgien sich nur Eingeweihten erschließen oder Spieler auf „heiligem Rasen“ gegeneinander antreten, dann drängt sich die Frage auf, worin die spezielle Verbindung zwischen Fußball und Religion eigentlich besteht. Daher lohnt es sich, im Religionsunterricht den Metaphern des Fußballs und den strukturellen Ähnlichkeiten von Fußball und Religion nachzuspüren.
Hilfreich ist es, sich hierbei durch das Materialheft „Zwischen Abseits und Jenseits – Fußball und Religion“ von Oliver Arnold und Constantin Klein inspirieren zu lassen. 

Lesen Sie mehr


Bildnachweise Themenslider:
Schulseelsorge: stock.xchng
Loccumer Pelikan:© Rosel Eckstein / pixelio.de
Reformationsjubiläum 2017: © Olaf Schneider / pixelio.de
Stellenausschreibung: © Rainer Sturm / pixelio.de
Mit Kunst unterrichten: © Marco Görlich/ pixelio.de
Ausstellung: Dietmar Peter
didacta: © Alexandra H. / pixelio.de

 

NACHRICHTEN

26. Januar 2015

Bischof Meister: Weiter an neuem Verhältnis zu Judentum arbeiten

Hannover (epd). Der evangelische Landesbischof Ralf Meister aus Hannover hat die Christen...

25. Januar 2015

Fan-Forscher: Verbot drängt Hooligans in den Untergrund

Hannover (epd). Hooligangruppen als kriminelle Vereinigungen zu verbieten, wird nach Ansicht des...

24. Januar 2015

Uni Göttingen bekommt interreligiösen "Raum der Stille"

Göttingen (epd). Die Universität Göttingen will für ihre Studierenden und...

POSITION

Bild: change.org/nopegida

Die Ev.-luth. Landeskirche Hannovers zu Pegida