Vokation

Herzlich willkommen zu den Vokationstagungen im RPI Loccum!

Wenn Sie mit Fakultas Ev. Religion unterrichten, erhalten Sie die Vokation im Rahmen eines Gottesdienstes am Ende einer dreitägigen Vokationstagung. Diese Tagung soll auch ermöglichen, dass Sie nach Interesse in den Austausch mit anderen Unterrichtenden kommen können, Neues aus der Religionspädagogik erfahren und Praxisanregungen für Ihren Unterricht erhalten. 

Im RPI Loccum bieten wir dreimal jährlich Vokationstagungen für Unterrichtende mit Fakultas an. Um an einer Tagung teilnehmen zu können, melden Sie sich bitte mit den erforderlichen Unterlagen frühzeitig bei der Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen an. Die Adresse der Konföderation finden Sie in der rechten Leiste dieser Seite (siehe Ansprechpartnerin zur Vokation). Nach Ihrer Anmeldung erhalten einen Tagungstermin, für den wir einen Platz für Sie reservieren.

Die Tagungsteilnahme ist für Sie kostenlos. Anfallende Fahrtkosten werden Ihnen von der Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen erstattet.

Für die Zeit der Vokationstagung werden Sie von Ihrer Schulleitung vom Dienst freigestellt. Die Tagungen beginnen jeweils um 11 Uhr und enden zwei Tage später nach dem Mittagessen. Für die Erteilung der Vokation ist die durchgehende Teilnahme an einer Vokationstagung erforderlich.  

Die befristete Vokation, die Sie zu Beginn Ihres Vorbereitungsdienstes erhalten haben, gilt noch zwei Jahre nach dem Examen. Das Tagungsangebot ist so berechnet, dass Sie innerhalb dieser Zeit einen Tagungsplatz erhalten. Sollten sich Verzögerungen ergeben, wird Ihre befristete Vokation selbstverständlich bis zum Tagungsbeginn verlängert.    

 

Wenn Sie fachfremd unterrichten, benötigen Sie die Vokation, sofern Sie erst seit 2005 Ev. Religion unterrichtet haben. Sie dürfen bis zu einem Jahr lang ohne die Vokation evangelischen Religionsunterricht erteilen.

Als fachfremd Unterrichtende/r erhalten Sie die Vokation im Rahmen eines Gottesdienstes am Ende einer fünftägigen Vokationstagung. Diese Tagung soll auch ermöglichen, dass Sie Einblicke in Hintergründe der Bibel und wichtige religionspädagogische Aspekte erhalten, vielfältige Praxisanregungen zu verschiedenen Themen bekommen und sich nach Interesse mit anderen Unterrichtenden austauschen können.

Im RPI Loccum bieten wir zweimal jährlich Vokationstagungen für fachfremd Religion Unterrichtende an. Um an einer Tagung teilnehmen zu können, melden Sie sich bitte mit den erforderlichen Unterlagen frühzeitig bei der Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen an. Die Adresse der Konföderation finden Sie in der rechten Leiste dieser Seite (siehe Ansprechpartnerin zur Vokation). Nach Ihrer Anmeldung erhalten einen Tagungstermin, für den wir einen Platz für Sie reservieren.

Die Tagungsteilnahme ist für Sie kostenlos. Anfallende Fahrtkosten werden Ihnen von der Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen erstattet.

Für die Zeit der Vokationstagung werden Sie von Ihrer Schulleitung vom Dienst freigestellt. Die Tagungen beginnen jeweils um 11 Uhr und enden vier Tage später nach dem Mittagessen. Für die Erteilung der Vokation ist die durchgehende Teilnahme an einer Vokationstagung erforderlich.    


Häufige Fragen

  • Wer benötigt eine Vokation?
  • Welche Voraussetzungen muss ich als fachfremde Lehrkraft erfüllen, um eine Vokation zu erwerben?
  • Gilt eine Vokation aus einem anderen Bundesland auch in Niedersachsen?
  • Wann und wie melde ich mich zu einer Vokationstagung an?
  • Was kostet die Vokationstagung?
  • Was tue ich, wenn meine befristete Unterrichtsbestätigung abgelaufen ist?
  • Kann ich die Vokation erhalten, obwohl ich an einer Schule in freier Trägerschaft beschäftigt bin?
  • Ich habe die Fakultas vor dem 01. November 2006 im Bundesland Niedersachsen erworben. Was muss ich tun, um trotzdem eine Vokationsurkunde zu erhalten?
  • Warum brauche ich überhaupt eine kirchliche Unterrichtsbestätigung?

Antworten finden Sie hier

 

Ansprechpartnerin für alle Fragen zur Vokation (Buchstaben A-G)

Frau Struß

Tel.: 0511 1241 393
Fax: 0511 1241 266

Ansprechpartnerin für alle Fragen zur Vokation (Buchstaben H-Z)

Frau Struß

Tel.: 0511 1241 393
Fax: 0511 1241 266

Anmeldungen

bitte mit allen Unterlagen an die

Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen
Rote Reihe 6 
30169 Hannover

Vokationsanträge

Vokationsanträge können Sie auf nachstehender Internetseite herunterladen 

Kirche-Schule.de

Aktuelle Vokationstagungen des RPI

Mehr

Tagungsleitung (Vokationstagungen Fakultas)

PD Dr. Silke Leonhard

Tel.: 05766 81-137
Fax: 05766 81-184

Tagungsleitung (Vokationstagungen fachfremd)

Beate Peters

Tel.: 05766 81-183
Fax: 05766 81-184

Sekretariat

Ann-Kathrin Zirk

Tel.: 05766 81-143
Fax: 05766 81-184