Große Kinderfragen konfessionell-kooperativ gedacht


Für: Lehrerinnen und Lehrer, Katechetinnen und Katecheten, die in der Grundschule im Rahmen der Konfessionellen Kooperation evangelischen oder katholischen Religionsunterricht erteilen

In Kooperation mit dem Bischöflichen Generalvikariat Hildesheim

Leitung: Lena Sonnenburg, Dr. Jessica Griese

Konfessionell-kooperativer Religionsunterricht wurde bislang oft auf das Thema Evangelisch versus Katholisch reduziert. Diese Tagung hat das Ziel, den Blick zu weiten – hin auf die großen Kinderfragen zu Gott und der Welt. Sie bereitet diese Themen so auf, dass sie zu einem gelungenen konfessionell-kooperativen Religionsunterricht beitragen.

Darum sind ganz besonders evangelische und katholische Lehrkräfteteams, die gemeinsam an einer Schule die konfessionelle Kooperation gestalten wollen, zur Teilnahme eingeladen.

Wann

Veranstalter

Religionspädagogisches Institut Loccum
05766 / 81 - 162