Stellenausschreibung

Zwei Stellen Bibliotheksfachkraft

Sowohl das RPI Loccum als auch das Kloster/Predigerseminar schreiben je eine halbe Stelle für eine Bibliotheksfachkraft aus.

Es ist möglich, beide Stellen an dieselbe Person zu vergeben. Doppelbewerbungen sind willkommen.

In der RPI-Bibliothek.

Bibliotheksfachkraft (m/w/d) - RPI Loccum

Die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers stellt zum 1. Januar 2022 oder später für die Bibliothek des Religionspädagogischen Instituts Loccum eine

Bibliotheksfachkraft (m/w/d)

mit einem Umfang von 19,25 Wochenstunden (0,5 der Vollbeschäftigung) ein.
Das Religionspädagogische Institut Loccum ist eine Fort- und Weiterbildungseinrichtung für Leh-rer:innen, Erzieher:innen, Diakon:innen und Pastor:innen der evangelischen Kirchen in Niedersach-sen. Es stellt religionspädagogisches Orientierungs- und Handlungswissen in Kooperation mit staatli-chen Gesellschaften und kirchlichen Partnern bereit. Die Bibliothek des Religionspädagogischen Insti-tuts umfasst ca. 40.000 Bände, die anhängige Mediathek verfügt über 4.000 Medien.

Ihre Aufgaben

  • Formale und inhaltliche Erschließung der Medien
  • Überführung des Kataloges in den Verbund der Religionspädagogischen Institute (ALPIKA)
  • Planung und Durchführung der Umstellung auf PICA
  • Erwerb und Bereitstellung von Medien
  • Recherche-, Auskunfts- und Beratungsdienste

Ihre Kompetenzen

  • Bibliotheksfachkraft (Bachelor, Dipl.Bibl. oder vergleichbarer Abschluss)
  • Sicherer Umgang mit einem integrierten Bibliothekssystem (vorzugsweise WinIBW/PICA oder Biblio-theca)
  • Bereitschaft, sich in das Bibliothekssystem ALPIKA einzuarbeiten
  • Kenntnisse in RDA
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständiges Arbeiten und Kooperations- sowie Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnis von und Interesse an Theologie und Pädagogik sind wünschenswert

Wir bieten Ihnen

  • Ein vielfältiges und abwechslungsreiches Arbeitsfeld in einer Spezialbibliothek
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Einen gut ausgestatteten Arbeitsplatz
  • Möglichkeiten der Zusammenarbeit auf dem Campus der Loccumer Einrichtungen
  • Eine Vergütung nach EG 9b TV-L sowie eine zusätzliche Altersversorgung

Wir setzen ein loyales Verhalten gegenüber der evangelischen Kirche voraus. Von allen Mitarbeiten-den erwarten wir, dass sie die evangelische Prägung unserer Kirche achten und im beruflichen Handeln den Auftrag der Kirche vertreten und fördern.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung im Rahmen der rechtlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten bei Ihrer Bewerbung um einen entsprechenden Nachweis.

Auskunft zur Stelle und zur Tätigkeit erteilt Ihnen die Rektorin PD Dr. Silke Leonhard, (05766) 81-137, silke.leonhard@evlka.de.

Wir weisen auf eine Ausschreibung der Klosterbibliothek Predigerseminar Loccum für eine weitere 0,5 Stelle Bibliotheksfachkraft hin, die mit dieser Stelle kombinierbar ist.  

Ihre Bewerbung richten Sie bitte – möglichst in elektronischer Fassung – bis zum 30. Oktober 2021 an die Rektorin PD Dr. Silke Leonhard, Religionspädagogisches Institut Loccum, Uhlhornweg 10-12, 31547 Rehburg-Loccum, silke.leonhard@evlka.de.

Stellenausschreibung als pdf

Der Biblioteksneubau sowie das Kalefaktorium als Teil der Bibliothek im historischen Klosterteil.

Bibliotheksfachkraft (m/w/d) - Kloster/Predigerseminar

Die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers stellt zum 1. Januar 2022 oder später für die Klosterbibliothek Predigerseminar Loccum eine

Bibliotheksfachkraft (m/w/d)

auf einer neu errichteten 0,5 Stelle mit einem Umfang von 19,25 Wochenstunden ein.

Die Klosterbibliothek ist eine wissenschaftliche Spezialbibliothek, die vom Predigerseminar der Landeskirche und Vikarinnen und Vikaren aus fünf norddeutschen Kirchen genutzt wird. Zugleich ist sie eine öffentliche Bibliothek und wird auch als digitale Informationsbibliothek stark frequentiert.

Anfang des kommenden Jahres wird das neu erbaute Bibliotheksgebäude (siehe unten) im Kloster Loccum bezogen und neu eingerichtet. Der ausgelagerte Bestand mit der historischen Klosterbibliothek und dem Buchbestand des Predigerseminars sowie ein Teil der bisherigen Bibliothek des Seminars in Celle werden zusammengeführt und neu aufgestellt, insgesamt ca. 120.000 Bände.

 

Ihre Aufgaben

  • Katalogisierung nach RDA (GBV / SWB-Verbundkatalogisierung)
  • Betreuung der digitalen Bibliothek
  • Bearbeitung von Fernleiheanfragen
  • Online-Recherche und Auskunftstätigkeiten
  • Vertretung der Bibliotheksleitung

Ihre Kompetenzen

  • Bibliotheksfachkraft (Bachelor, Dipl.Bibl. oder vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten)
  • Sicherer Umgang mit einem integrierten Bibliothekssystem (vorzugsweise WinIBW/PICA)
  • Kenntnisse in RDA
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnis in Wort und Schrift
  • Selbstständiges Arbeiten und Kooperations- sowie Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnis von und Interesse an Theologie sind wünschenswert

Wir bieten Ihnen

  • Ein vielfältiges und abwechslungsreiches Arbeitsfeld in einer Spezialbibliothek
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz in einem neuen Bibliotheksgebäude
  • Eine Vergütung nach EG 9b TV-L sowie eine zusätzliche Altersversorgung

Wir setzen ein loyales Verhalten gegenüber der evangelischen Kirche voraus. Von allen Mitarbeitenden erwarten wir, dass sie die evangelische Prägung unserer Kirche achten und im beruflichen Handeln den Auftrag der Kirche vertreten und fördern.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung im Rahmen der rechtlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten bei Ihrer Bewerbung um einen entsprechenden Nachweis.

Auskunft zur Stelle und zur Tätigkeit erteilt Ihnen der Bibliotheksleiter Dipl.-Bibl. Jörg Fiedler, M.A.
Telefon: 05827 – 7428 oder
Joerg.Fiedler@evlka.de.

Wir weisen auf eine Ausschreibung des Religionspädagogischen Instituts Loccum für eine weitere 0,5 Stelle Bibliotheksfachkraft hin, die mit dieser Stelle kombinierbar ist.

Ihre Bewerbung richten Sie, möglichst in elektronischer Fassung, bis zum 30. Oktober an Studiendirektor Matthias.Wilke@evlka.de.

Stellenausschreibung als pdf