In eigener Sache: Veranstaltungen bis zum 30.04.2020 eingestellt

PD Dr. Silke Leonhard

Liebe Kolleg*innen,

dass die diesjährige Passionszeit diese öffentlichen wie privaten Maßnahmen und Verzichte erfordert, haben wir zu Beginn des Jahres nicht erwartet. Nun braucht diese besondere Zeit besondere Umgangsweisen. Das RPI-Team befindet sich ab 19.3. im Homeoffice.

Im Interesse der Gesundheit aller finden leider bis zum 30.04.2020 keine Veranstaltungen im RPI Loccum statt. Für Tagungen, die aus diesem Grund von uns abgesagt werden, entstehen für Sie keine Stornogebühren.

  • Wir werden aber weiter für Sie erreichbar sein.
  • Die Dozent*innen und Mitarbeitenden sind wie gewohnt per Mail für Sie zu erreichen.
  • Die Dozent*innen sind auch telefonisch erreichbar.
  • Auf unserer Seite www.rpi-loccum.de werden wir Sie kontinuierlich über den Stand unserer Tagungen informieren.

Auf unserer Internetseite halten wir auch weiterhin didaktische Anregungen und religionspädagogisches Material für Sie bereit.

Nutzen Sie darüber hinaus auch das Angebot „Religionsunterricht zu Hause“ von rpi-virtuell mit Ideen, Anregungen und Aufgaben für den Religionsunterricht von zu Hause. https://religionsunterricht.net/

Wir wünschen Ihnen beste Gesundheit, Zeit für Wesentliches und guten Zusammenhalt!

Ihr Team des RPI Loccum