In eigener Sache: Es geht wieder los – Guten Start!

PD Dr. Silke Leonhard

Liebe Kolleg*innen! 

Hoffentlich hatten Sie erholsame Ferien, Urlaubstage und Unterbrechungen des immer noch nicht ganz normalen Arbeitslebens in diesem besonderen Jahr.

Zum Beginn nach dem Sommer wünschen wir Ihnen neue Kraft, Mut, Flexibilität und gutes Balancieren aller Aufgaben – Gottes Segen für einen zupackenden und zugleich achtsamen Start in Schule und Gemeinde!

Wir im RPI freuen uns auf die kommenden Monate: Wir erwarten wieder verstärkt Tagungsmöglichkeiten in leiblicher Anwesenheit, aber wir sind auch mit manchen neuen Formaten eingestellt auf digital gestützte und digitale Angebote. 

Mit einem sorgsamen Tagungskonzept nutzen wir weiterhin veränderte räumliche Möglichkeiten für Veranstaltungen im Smart distancing unter Wahrung des Hygieneschutzes.

Eine chronologische Übersicht unserer Veranstaltungen der zweiten Jahreshälfte 2020 auf der stets aktualisierten Homepage finden Sie hier, unter der Rubrik Veranstaltungen finden Sie auch die Tagungen der unterschiedlichen Arbeitsbereiche.

Es bleiben wichtige Aufgaben zur Stärkung Ihrer Arbeit – in der Begleitung von Kindern und Jugendlichen, damit die Konfirmandenzeit achtsam begleitet wird, so dass Religion dabei im Blickfeld bleibt, auf dass wir Unterricht, Ausbildung an den Schnittstellen von fachlicher Qualität und Lebensthemen begleiten und damit ein achtsames Schul-, Kita- und Gemeindeleben unterstützen. 

Gern stellen wir unsere Ressourcen für die Unterstützung Ihrer Aufgaben zur Verfügung:

1. durch Tools, Aufgabenstellungen und Materialien auf den Seiten www.rpi-loccum.de
•    insbesondere zu „Religionspädagogisches Arbeiten in Zeiten körperlich-räumlicher Distanz“ unter https://www.rpi-loccum.de/corona
•    dabei auch zur Konfirmandenarbeit: https://www.rpi-loccum.de/corona/Konfirmandenarbeit
•    schulform- bzw. -stufenbezogen durch unsere zahlreichen Materialseiten unter https://www.rpi-loccum.de/material
•    sowie themenbezogen unter https://www.rpi-loccum.de/Themen
2. durch Beratung und Impulse im Kontakt mit den Dozierenden. Unsere Kontaktadressen finden Sie hier: https://www.rpi-loccum.de/institut/mitarbeitende
3. durch Literatur, Material etc. aus unserer Loccumer RPI-Bibliothek und -Mediothek, das großenteils auch ausgeliehen und durch die Präsenzbibliothek (Besuch bitte nach vorheriger Absprache) gesichtet, kopiert, gescannt etc. werden kann: https://www.rpi-loccum.de/institut/bibliothek
4. durch Literatur und Material aus unserem Onlineshop unter https://onlineshop.rpi-loccum.de

Und auch sonst: Greifen Sie gern zum Hörer oder schreiben Sie uns – wir freuen uns auf alle Begegnungen mit Ihnen!

Ihre
PD Dr. Silke Leonhard mit dem gesamten Team des RPI Loccum