Grundschule

Von Lena Sonnenburg

Die Corona-Pandemie begleitet uns weiter… Weihnachtsfeiern sind entfallen, die Ferien beginnen früher, skeptisch blicken Wissenschaftler*innen auf die noch kommenden Wintermonate.

Wie wird es weitergehen an unserer Schule? Muss ich meine Klasse bald wieder digital unterrichten? Kann Fachunterricht überhaupt noch stattfinden, wenn Kolleg*innen in Quarantäne sind?

Fragen wie diese drängen sich im Moment vielen Kolleg*innen an niedersäsischen Grundschulen auf. Hinzu kommen Gedanken, über neue Aufgabenformate und nicht zuletzt die Frage: Wie kann das Erlebte mit den Schüler*innen aufgearbeitet werden? Muss das überhaupt geschehen oder ist ein Alltag 2.0 jetzt für die Kinder nicht viel besser?

Auf den folgenden Seiten werden einige dieser Fragen aufgegriffen und es werden Anregungen gegeben, um mit den Schüler*innen ins Gespräch zu kommen. Dabei sind die Ideen und Bausteine natürlich beispielhaft zu verstehen. Sie müssen an die jeweiligen Situationen und an die Bedürfnisse der Klasse angepasst werden.

Die Seite wird nach und nach erweitert. Schauen Sie gern ab und zu mal wieder rein.