„Ach, Sie sind Christ? Interessant – und was macht man da so?“
Christliche Ethik

Start: 29.05.2017, 15:30 Uhr Ende: 31.05.2017, 13:00 Uhr
Für: Lehrerinnen und Lehrer, die fachfremd evangelischen Religionsunterricht erteilen, und für alle Interessierten
Leitung: Matthias Hülsmann

Die ethischen Herausforderungen, vor denen unsere Gesellschaft steht, sind gewaltig: Gentechnik, Sterbehilfe, Datenschutz. Sowohl Schülerinnen und Schüler als auch Unterrichtende stehen jeden Tag vor konkreten ethischen Entscheidungen, die vom Bio-Ei im Supermarkt bis zum Umgang mit Andersdenkenden reichen.

Ziel dieser Fortbildung ist es, Grundlagen der christlichen und der säkularen Ethik kennenzulernen und zu überprüfen, inwieweit sie auf das eigene Leben anwendbar sind, um die Fragen der Schülerinnen und Schüler im RU fachkundig beantworten zu können.

Theologische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.