Was bin ich wert?
Das biblische Menschenbild heute

Start: 13.02.2017, 15:30 Uhr Ende: 15.02.2017, 13:00 Uhr
Für: Lehrerinnen und Lehrer, die fachfremd evangelischen Religionsunterricht erteilen, und für alle Interessierten
Leitung: Matthias Hülsmann

In einer Leistungsgesellschaft hängt das Selbstwertgefühl stark davon ab, wie viel und wie gut ein Mensch arbeiten kann. Diese Erfahrungen machen sowohl Schülerinnen und Schüler als auch Unterrichtende. Kann das biblische Menschenbild einen Ausweg aus diesem Leistungsdenken anbieten?

Ziel dieser Fortbildung ist es, unterschiedliche biblische Menschenbilder kennenzulernen und sich das biblische und theologische Basiswissen zum Thema „Mensch“ anzueignen, um die Fragen der Schülerinnen und Schüler im Religionsunterricht fachkundig beantworten zu können.

Theologische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.