Jahreskonferenz Gymnasium und Gesamtschule

Der Blick über den Tellerrand: Fächerübergreifendes Arbeiten im Religionsunterricht
Start: 13.11.2018, 10:00 Uhr Ende: 14.11.2018, 13:00 Uhr
Für: Fachkonferenzleiterinnen und -leiter an Gymnasien und Gesamtschulen
Leitung: Kirsten Rabe

Es zählt zu den interessanten Aufgaben der Fächergruppe Religion, Möglichkeiten fächerübergreifenden Arbeitens bis hin zur konkreten Kooperation mit anderen Fächern an der Schule zu bedenken, zu erproben und ggf. zu etablieren. Auf diese Weise wird nicht nur erkennbar, wie vernetzt die In- halte des Religionsunterrichts zu denken sind, sondern auch, welche Interpretationsräume sich ergeben können, wenn aus unterschiedlicher Fächerperspektive gemeinsam auf denselben Gegenstand geschaut wird.
Der thematische Teil der Tagung soll in bewährter Form von Vortrag, Gespräch und Workshop-Angebot verschiedene Möglichkeiten fächerverbindenden Arbeitens vorstellen.
Der Konferenzteil bietet Gelegenheit zum Gespräch mit einer Vertreterin bzw. einem Vertreter der Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen.