Diakoniepraktikum - Ein Angebot für Lehrerinnen und Lehrer und Schülerinnen und Schüler

Der Online-Service "www.diakoniepraktikum.de" steht für Praktikumsplätze und Kooperationsangebote im Bereich von Kirche und Diakonie im gesamten Bereich der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers zur Verfügung.

Das Online-Portal richtet sich an Schülerinnen und Schüler wie Lehrerinnen und Lehrer und soll einen Beitrag zu schulischen Sozialpraktika und Betriebspraktika leisten. Mehr als 400 Praktikumsplätze sind aktuell abrufbar. Die Praktika regen dazu an, die Welt „mit anderen Augen zu sehen“ und für Fragen von Ethik und sozialer Gerechtigkeit zu sensibilisieren. 

Ziel des Portalsist es, über diakonische und kirchliche Praktikumsplätze zu informieren und damit Schülerinnen und Schülern und Lehrerinnen und Lehrern zu ermöglichen, neue Praktikumsplätze zu finden. Auf dem Portal wird detailliert beschrieben, welche personalen, sozialen, wirtschaftlichen und fachlichen Kompetenzen auf den jeweiligen Stellen erworben werden können. Mit dem Online-Portal wird „Diakonisches Lernen“ zu einem Element schulischer Bildung.

"Ich freue mich, dass die Praktika in Kirche und Diakonie nun landeskirchenweit angeboten werden und wünsche dem Projekt, dass hier neue Netzwerke entstehen zwischen Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern und den kirchlichen und diakonischen Kooperationspartnern. Interessen zu entdecken, Begabungen zu wecken und vielleicht sogar eine Berufsperspektive zu entwickeln – das wären schöne Früchte solcher Praktika. In den kirchlichen und diakonischen Berufen ist Nachwuchs hochwillkommen. So bietet das Online-Portal Chancen für alle, die daran beteiligt sind,“ sagt Landesbischof Ralf Meister, Vorsitzender des Rates der Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen.