Loccumer Pelikan 3/2015


Silke Leonhard
 

editorial
  grundsätzlich
 
Wolfgang Huber

 


„Überheblichkeit ist der stärkste Feind des Respekts“.
Kirsten Rabe im Gespräch mit Prof. Dr. Wolfgang Huber, dem Schirmherrn des diesjährigen Landeswettbewerbs Evangelische Religion.

 

Bernhard Waldenfels

Achtung

Christine Lüders

Diskriminierung ahnden, Betroffene schützen.
Der gesetzliche Schutz vor Benachteiligungen in Deutschland durch die Antidiskriminierungsstelle des Bundes

 
  nachgefragt

Daniel Behrendt  

Demut ist der Schlüssel zur Wahrhaftigkeit

Lars-Ole Walburg

Aufeinander schauen
  praktisch

Franziska Baden

Nicht Smartphone und Smartphone, sondern Mensch und Mensch!
Eine Religionsstunde zum Thema Cyber-Mobbing in der 8. Klasse einer Integrierten Gesamtschule

 

Gudrun Junge

Respekt als Thema bei Klassenseminaren der evangelischen Schülerinnen- und Schülerarbeit

Simone Rita Müller

Respekt im Schulalltag durch Projekte fördern.
Zum Beispiel: Toleranzlotsen, faires Handeln und Sprachförderkonzept

 

Margret Pannen und Otto Weymann

„Nehmt einander an!“
Gottesdienst zum Sozialpraktikum

 
  informativ

Christina Kayales

Flüchtlingskinder als Kinder wahrnehmen und behandeln!
Anregungen zum Umgang mit Kindern und Jugendlichen aus Familien mit Fluchterfahrungen
 

Jörg Knüfken

„Das Wunder bleibt aus“ – Ein Schreibprojekt

Landeswettbewerb Evangelische Religion 2015/16: Respekt!
Ausschreibung 
 

Zum Gedenken an Klaus Petzold 

Die Angst vorm Sterben. Ergebnisse einer bundesweiten Umfrage zur Sterbehilfe   

Woran Du Dein Herz hängst … Ein Crossmedia-Projekt für den Berufsschulreligionsunterricht 

Ausgestellt: Mpenja – zwei Künstler, eine Leinwand 

Impressum 

Buch- und Materialbesprechungen 

Nachrichten aus Schule, Staat und Kirche 

Veranstaltungen von September bis Dezember 2015 

 

 
Loccumer Pelikan 3/2015

Themenheft: Respekt

Zur Online-Ausgabe (PDF)