Loccumer Pelikan 3/2012


Friedhelm Kraft

editorial
  grundsätzlich

Thomas Fuchs

Das Gedächtnis des Leibes

Michael Meyer-Blanck

Erinnern heißt wieder holen

Bernd Schröder

Zachor – erinnere Dich!
  kontrovers

Regina Malskies

Es ist unerlässlich, die weltanschaulich-religiöse Vielfalt zu berücksichtigen. Anonyme Bestattungen und Beisetzungen – pro

Oliver Wirthmann

Ohne Abschied von Menschen und kenntlich gemachtes Gedenken fehlt der Bestattung das Wesentliche. Anonyme Bestattungen und Beisetzungen – contra
  praktisch

Karl Friedrich Ulrichs

„Das bin ja ich!“ Erinnerung und Identität in früher Kindheit. Überlegungen zur elementarpädagogischen Triftigkeit des Erinnerns am Geburtstag

Karsten Wernecke

Der genius loci von Erinnerungsorten.
Auf den Spuren der Reformation in Wittenberg

Karin Breuninger

„Was wollen Sie denn hier?“
Umgang mit dementiell erkrankten Menschen als ethische Herausforderung

Stefani Prösch

Erinnern an Weihnachten …
  informativ
 
Landeswettbewerb Ev. Religion 2012/2013 „Erinnerung“.
Ausschreibung mit Anregungen zur Projektarbeit
 
„Erinnerung“ – Ein Interview mit Marianne Birthler, Schirmherrin des Landeswettbewerbs Ev. Religion 2012/13
 
Projektwerkstatt „Spurensuche“.
Topographie der Erinnerung in Südniedersachsen
 
„Brot, Karriere, Seelenheil“. Erlebniseinheiten für Kinder und Jugendliche an der Klosterstätte Ihlow in Ostfriesland
 
In eigener Sache
 
Ausgestellt: Visuelle Tage.Bücher.
 


Aus Universität und Kirche

 
Veranstaltungen von September bis Dezember 2012