Nikola Sarić: Wie durch einen Spiegel - Biblische Ikonografie heute

Vom 20. April bis 25. Juli 2015

Ausgebildet in der Praxis der kirchlichen Kunst, entspringt sein künstlerischer Ausdruck im vollsten Umfang der sakralen griechisch-römischen und der orientalischen Kunst. In seiner Arbeit versucht er die Intuition der „transfigurierten Welt“ mit ihrem unvergänglichen Glanz, Ordnung und Schönheit zu übermitteln.

Unter Verwendung verschiedener Disziplinen, Werkzeuge und Materialien, versucht Nikola die Gestalt dieser unvorstellbaren (geistigen) Welt zu beschreiben.

Biographie

  • 1985 geboren in Bajina Bašta, Serbien
  • 2000 Studium in Belgrad an der Fachoberschule TehnoArt School im Fachgebiet für Schmuck und Kunstobjekte
  • 2005 Studium an der Akademie für Angewandte Kunst im Fachgebiet Restauration und Konservierung
  • 2006 Studium an der Akademie der serbisch-orthodoxen Kirche für Kunst und Konservierung im Fachgebiet Freskomalerei mit Abschluss 2014
  • seit 2011 wohnhaft in Hannover

Ausstellungen (Auswahl)

  • 2014 „Laokoon“, konnektor – Forum für Künste, Hannover
  • 2014 „Demetrius – Begegnung mit dem Heiligen“, Gartenkirche St. Marien, Hannover
  • 2013 3rd Yokogawa Charity Art Festival, Hiroshima (Gruppenausstellung)
  • 2012 „Separation“, konnektor – Forum für Künste, Hannover
  • 2011 „Licem u ne-lice“ („Von Antlitz zu Nicht-Antlitz“), Stadtbibliothek Belgrad
  • 2009 „Свет који се не да замислити“ („Eine Welt, die unvorstellbar ist“), Galerie Otklon, Belgrad

u.a.m.

Kontakt

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite:
www.nikolasaric.de
www.wallsuit.com

 
Gleichnis von den zwei Schuldnern - Aquarell auf Papier auf Holz, 2014
Gleichnis vom Unkraut unter dem Weizen - Aquarell auf Papier auf Holz, 2014
Gleichnis vom ungerechten Richter - Aquarell auf Papier auf Holz, 2014
Das Abendmahl - Mischtechnik auf Papier, 2008
Soldaten - Tinte auf Papier, 2008
Gottesgebärerin mit Christus - Aquarell und Blattgold auf Papier auf Holz, 2015
Verbannung aus dem Paradies - Aquarell auf Karton, 2012